Kunstdünger? Nein Danke!

Als einer der größten Bio-Betriebe Österreichs ist sich Esterhazy seiner großen Verantwortung gegenüber der Natur, aber auch der Gesellschaft bewusst.

Als Grundlage der landwirtschaftlichen Arbeit gelten eine vielfältige Fruchtfolge, der gänzliche Verzicht auf Agrarchemikalien sowie geschlossene Nährstoffkreisläufe. Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass ein Großteil der landwirtschaftlich genutzten Flächen an ökologisch sensible Gebiete wie den Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, Naturschutzgebiete oder Natura-2000-Gebiete angrenzt. So werden hochwertige Lebensmittel bei gleichzeitiger Schonung der Umwelt hergestellt.